Sie sind auch auf der Suche nach Auszubildenden? Dann sind Sie bei uns richtig!

DAS Ausbildungsmagazin Alles Azubi für die Großregion 

Trier-Saar-Mosel-Eifel-Vulkaneifel-Hunsrück:







Das neue "Alles Azubi" Frühjahr 2021

In enger Zusammenarbeit mit redaktioneller Unterstützung der Industrie- und Handelskammer Trier, Handwerkskammer Trier, der Agentur für Arbeit und den Kreishandwerkerschaften  veröffentlichen wir das Ausbildungsmagazin „Alles Azubi“ im jugendgerechten Din A5 Format. 

Der Ratgeber wird kostenlos verteilt an die Schulen mit Schulabgängern 2020, an der Uni Trier, Hochschule Trier und Campus Birkenfeld, verteilt auf Ausbildungsmessen (sofern sie stattfinden) sowie als Auslage bei der Handwerkskammer Trier, IHK Trier, Kreishandwerkerschaft Trier und MEHR und bei den Arbeitsämtern und deren Ausbildungsberatern


 

Vorteile auf einen Blick:

  • jugendgerechtes Format
  • Humorvolle Cartoons
  • Lokale Themen
  • Zusätzliche Verteilung an öffentliche Auslagestellen (Zielgruppe Eltern)
  • Auflage 10.000 Exemplare

Mehr dazu: www.alles-azubi.de








 




Vorwort des Oberbürgermeisters und der Landräte der Region:



„Hier könnt Ihr etwas bewegen“ 

Liebe Jugendliche, liebe zukünftige Azubis, 

Euer Schulabschluss rückt näher und damit auch die Frage, welche Ausbildung Ihr nach der Schule machen wollt. Dies ist ein wichtiger und einschneidender Schritt in Eurem Leben. Als Oberbürgermeister der Stadt Trier und als Landräte der Region wollen wir Euch ermuntern, Eure Ausbildung zum „Heimspiel“ zu machen und in Eurer Heimatregion, da wo ihr zu Hause seid, da wo Eure Familie und Eure Freunde sind, Eure Ausbildung zu absolvieren. Denn: Hier könnt Ihr etwas bewegen. 



 Unsere Region bietet eine Vielzahl unterschiedlicher, moderner und teilweise weltweit agierender Unternehmen, die hochinteressante Berufe abbilden und dauerhaft sehr gute Beschäftigungs- und Karrierechancen anbieten.

Die Branchenvielfalt der angebotenen Ausbildungsstellen macht es möglich, die Berufswahl an Euren Interessen auszurichten und so die für Euch geeigneten Ausbildungsstellen zu finden. Habt keine Angst: Trotz der aktuellen Corona-Pandemie warten vielfältige Möglichkeiten auf Euch. 

Vielleicht ist der Bewerbungsweg etwas anders als sonst, Vorstellungsgespräche und Bewerberrunden werden womöglich digital durchgeführt dennoch, die Chancen den Traumberuf zu erlernen sind weiterhin gegeben! Ihr seid die Fachkräfte von morgen. Die Unternehmen in der Region suchen Azubis und brauchen gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.   Sie brauchen Eure Ideen, Eure Kreativität und Eure Visionen, um auch in Zukunft als starke Unternehmen in unserer Region agieren zu können.

Daher wollen wir Euch dazu ermuntern, Euch frühzeitig bei den vielfältigen Institutionen über entsprechende Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Hierfür stehen Euch die Agentur für Arbeit, die Industrie- und Handelskammer, die Wirtschaftsförderungsgesellschaften sowie die vielen Jobbörsen und Berufsorientierungstage mit Rat und Tat zur Seite und helfen Euch, Euren Traumjob zu finden und den jeweiligen Sprung in die Berufswelt zu schaffen.  Wir wünschen Euch, dass Ihr den passenden Ausbildungsplatz in unserer Region findet, beruflich durchstarten und so Euer Ding machen könnt.